Johanniter Kabinett

2015er Johanniter Kabinett 0,75l

trocken

Die Rebsorte Johanniter ist eine widerstandsfähige Neuzüchtung, benannt nach dem Züchter Dr. Johannes Zimmermann, der die Kreuzungsschritte im Jahr 1968 am Staatlichen Weinbauinstitut in Freiburg durchführte.

Der Johanniter ging aus einer Kreuzung von der Muttersorte Riesling und der Vatersorte Seyve-Villard 12-481 x (Ruländer x Gutedel) hervor. Er hat große Ähnlichkeit mit der Muttersorte Riesling.

Im Geruch erinnert er dezent an Mandarinen und Zitrusaromen, geschmacklich spiegelt sich die Verwandtschaft mit dem Riesling wider. Sein Geschmack ist geprägt von einer gewissen Fruchtherbigkeit in Richtung Grapefruit.




2015er Johanniter Kabinett 0,75l
trocken
€ 8,00