Gutedel "leicht"

2016er Gutedel 0,75l

Qualitätswein trocken, 10%

Der Gutedel ist eine der ältesten Kulturrebsorten der Menschheit, sein Ursprung liegt in Ägypten.
Aus seinen großen sonnenverwöhnten Trauben entsteht ein durch schonende Kelterung gewonnener feiner Wein.
In anderen Ländern wird der Gutedel vor allem als Tafeltraube kultiviert und geschätzt.

Die Gutedel Weine zeichnen sich durch ihre leichte Art, das heißt relativ wenig Alkohol, Säure und Restzucker, sowie ihre hervorragende Bekömmlichkeit aus.

Durch die moderne Kellerwirtschaft mit kühlerer Vergärung erhält man heute fruchtigere Gutedel. Dieser hier hat eine dezente Zitrusaromatik und besticht durch seine leichte und frische Art mit nur 10% Alkoholgehalt.

Der Name Gutedel weist fraglos auf die frühe Wertschätzung Qualitätstraube - "gut" und "edel" hin.




2016er Gutedel 0,75l
Qualitätswein trocken, 10%
€ 6,00